In der Liebe auf die Seele schauen:
Einander Umarmen | Tango – Argentino

Ein inspirierendes Jahr für Paare 2023

Der Tango Argentino ist faszinierend!

Regina Tamkus -Tango zu zweit

Ein Tango Paar zu sehen, dass mit seinem Tanz die Seele berührt, öffnet das Herz und man weiß intuitiv, so kann Beziehung zwischen Mann und Frau sein: intim, lustvoll, spannend, ein fließendes aufeinander achten und beantworten der Körperimpulse, was das Schönste in der Frau und Edelste im Mann hervorbringt. Es ist spürbar ein Genuss für den Betrachter und eine wunderschöne Erfahrung, miteinander zu tanzen.

So erging es mir vor 20 Jahren als ich mit meinem Mann Tango tanzen lernen wollte. Ich hatte diese Berührung in der Seele erfahren und musste ihr folgen. Doch die Erfahrung Tango zu lernen, war natürlich komplett anders; schwierig, oft frustrierend und nicht selten wollten wir aufgeben. Wir hatten im Unterricht keinen Rahmen, um zu lernen, an welche tieferen Themen wir dabei eigentlich kommen und wie wir sie positiv zusammen meistern können.

Aus dieser Erfahrung ist über die Jahre die Idee und Freude in mir gewachsen, diesen fehlenden Rahmen für Paare anzubieten. Tango lernen in einer Weise, die das Beziehungslernen und die Verbundenheit im Paar unterstützt und umgekehrt. Das geschieht in einer entspannten Atmosphäre und Präsenz.

Sie ermöglicht, auftauchende Beziehungsdynamiken und Stolpersteine beim Tango Lernen als Möglichkeit zu erfahren, sich selbst und den Anderen tiefer annehmen zu können und sich für das, was zwischen ihnen geschieht, zu interessieren und daran zu wachsen.

Der Tango selbst ist ein faszinierender und weiser Beziehungslehrer für Intimität! Er bringt schnell hervor, was dazwischen kommt wie auch was an Themen, Sehnsüchten und Potenzial im Paar lebt, dass erweckt und seine Schönheit und Tiefe im Tanz, wie im Beziehungsalltag enthüllen will.

Der Tango weiß um die Bedeutung der Umarmung und er entlässt uns nicht daraus: Wir können beim Tango nicht weg. Wenn wir schön tanzen lernen wollen, dann kommen wir nicht umhin uns so wie wir sind aufeinander einzulassen. Das gilt auch in der Liebe.

Psychotherapeutische Praxis Dipl.-Psych. Regina Tamkus

Lernen auf zwei Ebenen, die sich unterstützen:
Tango und Beziehung!

Mögliche Themen können sein:

Was bietet Präsenz uns an

Regina Tamkus -Tango

Das Angebot richtet sich an Paare die noch nicht Tango tanzen können, wie an Tango tanzende Paare, die die Qualität ihres Tanzes vertiefen wollen. Paare die glauben, nicht tanzen zu können, sind besonders herzlich eingeladen. Ebenso sind Paare eingeladen, die keine Paartherapie machen würden, jedoch spüren, dass es da noch mehr zwischen ihnen geben kann.

Eine Bereitschaft, sich mit den Beziehungsdynamiken und Themen die beim Tango lernen auftauchen positiv, unter Anleitung, auseinanderzusetzen und sich auf einen eigenen Prozess einzulassen, ist Voraussetzung.

Hier ein Artikel zum Thema:
„Tango Argentino – Eine Umarmung“

https://www.newslichter.de/2021/11/tango-argentino-eine-umarmung/

Das Seminar ist aufgebaut mit Tango Musik, Unterricht von Schritten und Elementen des Tango, sowie der so wichtigen nonverbalen Kommunikation, Meditation, Selbsterforschung, Paarübungen und persönliche Anliegen.

Mit diesem Angebot verbindet sich meine Liebe zur seelischen Arbeit mit meiner Liebe zum Tango. Meine langjährigen Erfahrungen als Paartherapeutin und Tangolehrerin fließen mit ein. Ich lege Wert auf ein Lernen, das sich langsam in der Körper- und seelischen Präsenz verankern kann und die individuellen Möglichkeiten des Paares im Blick hat.

Das Angebot verbindet psychotherapeutische Selbsterfahrung zum Schutz der Gesundheit im Kontext des Weltkulturerbes Argentinischer Tango.

Tango

Einführungswochenende:
13.–15. Januar 2023

Freitag: 18 bis 21 Uhr
Sonnabend: 10 bis 13 Uhr
15 bis 18 Uhr
20 bis 22 Uhr Milonga
Sonntag: 10 bis 13 Uhr
14 bis 16 Uhr

Preis: 320 € pro Person

Jahrestermine 2023

1. Wochenende: 24. bis 26. März 2023
2. Wochenende: 9. bis 11. Juni 2023
3. Wochenende: 25. bis 27. August 2023
4. Wochenende: 10. bis 12. November 2023

Jahrespreis: 1280 € pro Person

Hier können Sie sich zum Seminar anmelden.

Die 4 Jahrestermine werden mit den Teilnehmern, die sich für die Jahresgruppe entscheiden, nach dem Einführungswochenende zusammen gefunden.

Einander Umarmen-Tango und Liebe,
Gruppe 1:

1. bis 3. April 2022 / 24. bis 26. Juni 2022 / 26. bis 28. August 2022 / 25. bis 27. November 2022

Einander Umarmen-Tango und Liebe,
Gruppe 2:

10. bis 12. Juni 2022 / 16. bis 18. September 2022 / 11. bis 13. November 2022 / 3. bis 5. Februar 2023